Johanna-Wittum-Schule

Berufskolleg und Fachschule für Sozialpädagogik

Abtreilungslogo FSP

Abteilungsleitung: OStRín Sabine Sand 

  • Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
  • Telefon: 07231 39 1232
  • Sprechzeiten: Donnerstag nach Vereinbarung

Betreute Schularten

fsp bildungsgaenge 19 500

Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Berufsabschluss des Erziehers, der Erzieherin zu erlangen. Die Ausbidlungsschritte bauen aufeinander auf. Die Ausbildung beginnt für alle mit dem 1-jährigen Berufspraktikum (1BKSP) und kann dann über das 2-jährige Berufskolleg (2BKSP) mit anschließendem 1-jährigem Berufspraktikum oder über das praxisintegrierte Beruflkolleg (3BKSPIT) abgeschlossen werden. Die Informationen zu den jeweiligen Schularten finden Sie hier im Anschluss. 

Die Fachschule für Organisation und Führung (FOFT) ist eine Schulart der beruflichen Weiterbildung.

 

BK und FS für Sozialpädagogik

BK und FS für Sozialpädagogik

Einjähriges Berufskolleg Praktikanten*innen (1BKSP)

Zweijähriges Berufskolleg für Sozialpädagogik (2BKSP)

Dreijähriges Berufskolleg für Sozialpädagogik praxisintegriert (BKSPIT)

 

Informationen

Kinderpflege

Kinderpflege

Staatlich anerkannte*r Kinderpfleger*in

Informationen

FOFT

FOFT

Fachschule Organisation und Führung (FOF)

Informationen

Besondere Profile

Besondere Profile

Kompetenzzentrum Musik und Rhythmik

Informationen

Nachqualifizierung

Nachqualifizierung

Fortbildungen zur Nachqualifizierung

Informationen